Karrierenetzwerke revolutionieren den Rekrutierungsmarkt

Die großen Karrierenetzwerke im Internet haben es schon längst geschafft: sie revolutionieren den Rekrutierungsmarkt. In den ökonomisch relevanten Branchen und Funktionsbereichen ist beinahe jeder Arbeitnehmer oder Jobsuchende bei einem der großen Portale registriert. Im deutschsprachigen Raum bestimmen XING und LinkedIn den Markt.

Karrierenetzwerke Lesen Sie mehr

Die 8 wichtigsten Aspekte in der Bewerbung

Viele Fragen in Sachen Bewerbung sind Geschmacksache. Ob z. B. Calibri, Times, Arial oder Helvetica – je nach individueller Vorliebe des Personalers kann die Entscheidung gefallen oder für Stirnrunzeln sorgen. Aus der Praxis heraus zeigen sich jedoch einige Anforderungen an Bewerbungsunterlagen, die grundsätzlich gelten.

Die 8 wichtigsten Aspekte im Bewerbungsprozess

Die 8 wichtigsten Aspekte in der Bewerbung

Lesen Sie mehr

Immer Ärger mit dem Bewerbungsanschreiben: Was kann ich vermeiden und womit kann ich punkten?

Es ist nicht jedermanns Sache, sich selbst wie ein Produkt zu verkaufen und wer schon mal auf Jobsuche war, kennt die Situation: Das Verfassen eines Anschreibens wird schnell zur Tortur, weil man einfach nicht die richtigen Worte findet. Während aus kurzen Sätzen Bandwurmsätze werden, greifen Floskeln ins Leere, weil Beispiele fehlen. Worauf es im Bewerbungsanschreiben wirklich ankommt und was Sie auf keinen Fall schreiben dürfen…

Lesen Sie mehr

Das Bewerbungsfoto – der erste Eindruck zählt!

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Zwar sind Bewerbungsfotos in Deutschland keine Pflicht, jedoch transportiert ein Bild mehr Emotionen und prägt sich schneller ein, als die restlichen Daten der Bewerbung. Daneben kann das Bewerbungsbild bereits erste Hinweise darauf geben, ob Sie zur angestrebten Position und zum Unternehmen passen. Sich ins rechte Licht zu rücken, ist dabei oft leichter gesagt als getan, einen „one-best-way“ für Bewerbungsbilder gibt es nicht. Einige Grundregeln, die beachtet werden können, hingegen schon.

Lesen Sie mehr

Was ist eigentlich „Karrierecoaching“?

Im Laufe der beruflichen Entwicklung ergeben sich immer neue individuelle Wünsche, Ziele und Herausforderungen. Diese Wünsche und Ziele sind vielfältig. Über allem steht der Wunsch nach Verbesserung der Situation. Dazu gehört immer mal wieder auch der einschneidende Veränderungsbedarf: natürlich der Wechsel der Position bzw. des Arbeitgebers. Schnell tauchen richtungsweisende Fragen auf, die man sich im Arbeitsalltag selten stellt:

Lesen Sie mehr

Jemand Fremdes meinen Lebenslauf schreiben lassen – geht das?

Der Lebenslauf ist ein Spiegel der Persönlichkeit. Er zeigt den Bewerber mit all seinen beruflichen/fachlichen Kenntnissen und Erfahrungen, aber auch mit seinen persönlichen Merkmalen. Und so soll es auch sein, immerhin wird nicht nur eine Position besetzt, sondern es wird auch ein neuer Kollege gesucht. Es ist ja das Ziel eines Lebenslaufs, die Person in seiner Ganzheit und Vielfalt möglichst profilstark zu zeigen.

Wie soll dann ein Dienstleister, der mich gar nicht kennt, meinen Lebenslauf schreiben? Noch dazu als Online-Anbieter? Ist der Lebenslauf dann ein Plagiat? Verliert er an Aussagekraft und Authentizität, wenn ich ihn nicht selbst schreibe? Wird mir eine Persönlichkeit aufgestülpt, die mit mir selbst nichts zu tun hat?

Lesen Sie mehr

Holen Sie mehr aus Ihrem Online Profil heraus: LinkedIn

Das Netzwerk LinkedIn, mit Millionen Usern weltweit, hat sich in den letzten Jahren als ein wichtiges Tool rund um das Thema Personal und Karriere etabliert. Unternehmen nutzen es aktiv in der Rekrutierung. Berufstätige bauen Ihre Karriereplanung u. a. damit auf. Wenn Sie sich auf dem weltweiten Arbeitsmarkt präsentieren wollen und Ihr Online-Profil noch nicht optimal gestaltet ist, beachten Sie die folgenden Tipps:

Lesen Sie mehr

Die Wichtigkeit eines Netzwerks

Auch, wenn man es schon sehr oft gehört hat: Der Schlüssel zum Erfolg sind Kontakte. In Bezug auf die Arbeitswelt sind die richtigen Kontakte von noch größerer Bedeutung. Ein Netzwerk mit professionellen Kontakten kann in vielen Momenten unserer Karriere sehr hilfreich sein. Deshalb ist es wichtig, diese Kontakte zu pflegen und wachsen zu lassen.

Dieses Netzwerk können Sie zum einen nutzen, wenn Sie arbeitslos geworden und auf der Suche nach einer neuen Position sind. Viele unterschätzen jedoch den Nutzen eines Netzwerkes in der aktuellen Arbeitssituation. Solch ein professionelles Netzwerk kann z.B. hilfreich dabei sein Kooperationen mit anderen Unternehmen einzugehen oder Synergien zu schließen. Auch in Fällen, in denen Sie konkretes Wissen oder Ratschläge von Fachleuten benötigen, können Sie auf dieses Netzwerk zurückgreifen.

Wie können Sie ein Netzwerk von Kontakten erstellen?

Ihrer Kontakte haben mit Sicherheit in der Universität begonnen. Ihre Kommilitonen können in Ihrer beruflichen Karriere von großer Bedeutung sein.
Lesen Sie mehr